Mesotherapie

Faltenbehandlung-duesseldorf

Die MESOTHERAPIE ist äußerst effektive und sehr präzise Behandlungsmethode. Ziel der Mesotherapie ist es Medikamentenmischungen und Wirksubstanzen in äußerst geringer Dosierung direkt in das Zielorgan, also die Haut, mit unzähligen winzigen Mikroinjektionen einzubringen.

Die Behandlung ist schnell und oft anhaltend wirksam und hat bei richtiger Anwendung für den Patienten kaum Nebenwirkungen.

Mesotherapie wird in Frankreich seit über 50 Jahren äußerst erfolgreich eingesetzt. Sie findet zunehmen eine breite Akzeptanz und ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Ästhetischen Medizin

Behandlungstechnik:
Mit einem sogenannten Injektor werden halbautomatisch zahllose Mikroinjektionen der immer gleichen Substanzmenge in die exakt vorgegebene Hautschicht injiziert.

Abbildung eines Mesonijektors

Was kann behandelt werden:

Gesichtspflege
Behandlung von feinen bis mittleren Falten, beginnende Hauterschlaffung, schlechte Durchblutung der Haut und mangelnde Ausstrahlung. Eine Auffüllung der Falten ist erforderlich bei tieferen Struktur- oder Mimikfalten, zur Korrektur von Unebenmäßigkeiten oder Hautdefekten, z.B. Aknenarben. Dazu wird Hyaluronsäure und ein spezieller Wirkstoffkomplex aus Vitaminen und Spurenelementen verwendet

Der Mesolift
Beim Mesolift werden hautstraffende Substanzen mit einer feinen Nadel sehr oberflächlich entlang der Hautfalten und in die gesamte Oberfläche von Gesicht, Hals, Decolleté oder Handrücken eingearbeitet. Der Wirkstoffcocktail enthält individuell zusammengestellte Kombinationen aus Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, Durchblutungsmittel, Calcitonin bzw. unvernetzter Hyaluronsäure. Die sollte alle 3-6 Monate wiederholt werden. Beste Ergebnisse bei feiner, trockener, müder Haut und feinen Fältchen.

Faltenauffüllung mit Hyaluronsäure
Ein steriles Gel nicht-tierischen Ursprungs mit vernetzter Hyaluronsäure wird direkt im Verlauf der tieferen Falten injiziert. Mit den höher konzentrierten Präparaten kann auch eine gewisse Gesichtsmodellierung vorgenommen oder Narben aufgefüllt werden. Eine weitere Anwendung ist der Aufbau der Lippenkonturen und des Lippenvolumens. Eine zusätzliche Glättung und Durchfeuchtung der Haut ist durch die hohe Wasserbindung des Präparates gewährleistet. Das Verfahren kann mit dem Mesolift kombiniert werden. Die Haltbarkeit beträgt 9-12 Monate. Es kann beliebig oft wiederholt werden. Als Nebenwirkungen können auftreten: Injektionsschmerz, kleine Blutungen, Schwellungen, Rötung. Es ist vorab keine Testung erforderlich. Die Behandlung kann in einer Sitzung (ca. ½ Stunde) erfolgen und die Ergebnisse sind unmittelbar zu sehen.

Meso-Botulinum TX Behandlung
Wenn Anspannungen der Gesichtsmuskulatur die (Haupt)Ursache für die Faltenbildung sind, lassen sich diese sehr effektiv und anhaltend (bis zu 1 Jahr) mit kleinsten Mengen Botulinumtoxin behandeln. Behandelt werden Stirn- und Zornesfalten, Krähenfüssen der Augen, hängenden Mundwinkeln, Hals- und Decolletéfalten sowie übermäßiger Schweißbildung v.a. der Achseln. Die Injektionen sind wenig schmerzhaft und erfolgen je nach Bedarf in die Haut oder in den überaktiven Muskel. Die Wirkung tritt nach 3-10 Tagen ein.

Kleine Fettpolster und Cellulite
Verbesserung der Cellulite, Verbesserung der „Orangenhaut“- Optik (Mesolyse)
Abbau von Fettpolstern an Bauch, Hüften, Doppelkinn, Oberschenkelinnen- und -außenseiten, usw. (Lipolyse)
Straffung der Hautoberfläche (Cellulift)

Sitzungen je nach Behandlungsart 1x/Woche (5x) bzw. alle 4-6 Wochen (Lipolyse) 2-3×. Die Mesotherapie wirkt auf die Ursachen der Cellulite und gehört dadurch zu den besten konservativen Methoden.


Wir beraten Sie gerne !

Aesthetic-Centrum-Duesseldorf
Tagesklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Sprechzeiten
Freitag 9-18 Uhr
Montag-Donnerstag nach Absprache
Faltenbehandlungen auch Samstags nach Absprache
Tel. 0211 / 66 60 07


-

Weiterführende Links:

-

2010 © Medical-World GmbH | Impressum